Einzelseite - Immobilie Verkaufen – 5 Tipps für die richtige Strategie - (Layout: SEO-Text) - 1801099643 | Chiemgau Immobilien

Traunstein

Herzog-Otto-Str. 2
83278 Traunstein
Tel: 0861 / 98 88 4-0

Ruhpolding

Hauptstraße 37
83324 Ruhpolding
Tel: 08663 / 41 94 64

Immobilie Verkaufen – 5 Tipps für die richtige Strategie

Sie möchten eine Immobilie verkaufen? Herzlichen Glückwunsch, dann haben Sie ein schönes Projekt vor sich. Doch auch schöne Dinge haben ihre Stolpersteine. Damit Sie nicht ins Straucheln geraten, haben wir von Chiemgau Immobilien die 5 besten Tipps zum Thema „Immobilie verkaufen“ für Sie zusammengestellt. Erfahren Sie in unserer Checkliste, was Sie auf keinen Fall vergessen sollten.

1. Planen Sie Ihren Verkauf

Sie möchten eine Immobilie verkaufen - diese Entscheidung haben Sie sicher nicht von heute auf morgen getroffen, oder? Und genau so sollte es in diesem Vorhaben weitergehen. Planen Sie in aller Ruhe Ihre persönliche Vorgehensweise und fragen Sie sich:

  • Wann möchte ich verkaufen? Hängt das von persönlichen Umständen ab (z. B. Erbschaft oder räumliche Veränderung)? Welche Jahreszeit eignet sich für den Verkauf? Kann ich warten oder muss es schnell gehen?
  • Gibt es juristische Fragen zu klären? Z. B. wenn es sich um mehrere Eigentümer handelt.
  • Wie sieht es in meiner Region, z. B. rund um Traunstein, aus? Wie viele vergleichbare Immobilien stehen im Chiemgau gerade zum Verkauf? Und in welcher Preisklasse befinden sich diese Objekte?

 

Zugegeben: das sind schon einige Punkte. Und deshalb direkt der nächste Tipp: Holen Sie sich professionelle Hilfe, wenn sie eine Immobilie verkaufen möchten.

 

2. Clever Immobilie verkaufen mit Makler

Sie können nicht alles wissen und das müssen Sie auch gar nicht. Dazu gibt es Experten und es macht gerade in der Thematik „Immobilie verkaufen“ sehr viel Sinn auf die Kompetenz eines Maklers zurückzugreifen. Nutzen Sie das Know How und sparen Sie kostbare Zeit und Energie. Ein guter Makler wird ausschließlich in Ihrem Interesse handeln und Ihre Immobilie so verkaufen, wie Sie es möchten.

 

3. Immobile gut verkaufen heißt Zielgruppe definieren

Gemeinsam mit Ihrem Makler sollten Sie sich folgende Frage stellen: Wer ist meine Zielgruppe? Wen sehen wir in diesem Objekt leben? Ist es ein schönes Familiendomizil oder eher eine Immobilie für Paare oder Singles? Welche Hobbies hat der potentielle Käufer und was bietet mein Objekt? Ist es die Nähe zu eine Segelboot-Hafen oder zu einem Golfplatz? Haben Sie einen Reitstall in der Nähe oder einen Jagdverein? Wenn Sie die Zielgruppe kennen, dann haben Sie große Chancen ihre Immobilie schnell und gezielt potentiellen Käufern vorzustellen.

 

4. Ein Objekt der Begierde? Auf die Darstellung kommt es an!

Der erste Eindruck zählt. Einen Satz den Sie aus der Psychologie kennen. Wenn Menschen das erste Mal aufeinandertreffen, entscheiden wir in Millisekunden, ob wir eine Person mögen oder nicht. Und erst dann lassen wir uns eventuell auf diese ein. Das gilt beim Kauf und Verkauf einer Immobilie gleichermaßen. Der erste Eindruck entscheidet, ob der Käufer Potential in Ihrem Eigentum sieht. Und dieser erste Eindruck entsteht meist auf dem Papier. Setzen Sie auf hervorragende Fotos für das Exposé: Auch hier sei Ihnen geraten das in professionelle Hände zu geben. Ein guter Makler arbeitet mit ebenso guten Immobilien- und Landschaftsfotografen zusammen. Profitieren Sie auch hier von der Erfahrung der Experten.
Um den optischen Eindruck zu vervollständigen ist es zudem sinnvoll falls nötig leichte Gartenarbeiten noch vor Exposeerstellung zu leisten oder kleine Schönheitsfehler auszuradieren. Setzen Sie außerdem ein Highlight, indem Sie besonders schöne Einrichtungsbeispiele zeigen. Überlegen Sie gemeinsam mit den Experten, was sinnvoll ist um Ihre Immobilie schnell und werthaltig zu verkaufen.

 

5. Seien Sie Ihr eigener Käufer

Sie haben die ersten 4 Tipps erfolgreich angewendet? Schön, dann haben Sie schon mehrere Hürden gemeistert. Um Ihre Immobilie gut zu verkaufen möchten wir Ihnen noch einen letzten Ratschlag mit auf dem Weg geben: Denken Sie sich in den Käufer hinein. Stellen Sie sich vor, Sie würden Ihre eigene Immobilie nicht verkaufen sondern kaufen. Was fällt Ihnen auf? Welche Fragen stellen Sie sich? Welche Unklarheiten könnten sich noch ergeben? Wenn Ihnen das zu schwerfällt, dann laden Sie eine Person Ihres Vertrauens ein und spielen das Szenario einer Besichtigung nach. Es werden dadurch die letzten möglichen Stolpersteine aus dem Weg geräumt.
Berücksichtigen Sie diese 5 Tipps und Sie werden Ihre Immobilie verkaufen – schnell, sicher und gewinnbringend. Chiemgau Immobilien wünscht Ihnen viel Erfolg dabei!

 

 

Rufen Sie uns an. – Wir freuen uns auf Sie.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Egal wie groß oder klein Ihre Immobilienwünsche sind – wir verwirklichen Sie.
…weil Ihr Zuhause das Wichtigste ist.

Weil Ihr Zuhause das Wichtigste ist.

Herzog-Otto-Straße 2
83278 Traunstein
0861 / 98 88 4-0
info@chiemgau-immobilien.de

Auszeichnungen

Chiemgau Immobilien Logo
Chiemgau Immobilien Logo

Hausverwaltung

Um das Angebot eines Immobiliendienstleisters abzurunden bieten wir unter der Firma M & P Hausverwaltungen die Betreuung von Eigentumswohnanlagen an.

Zur Hausverwaltung